Wolfgang Zurborn

 

Biografie

Portrait Wolfgang Zurborn
Foto: Christian Knieps



1956

geboren in Ludwigshafen/Rhein

1977-79

 

Bayerische Staatslehranstalt für Photographie in München

1979-84

 

FH Dortmund für Fotografie-/Filmdesign bei Prof. Hans Meyer-Veden

1985

 

Otto Steinert - Preis der Deutschen Gesellschaft für Photographie

seit 1986

 

Mitbetreiber der Galerie Lichtblick in Köln

1987

 

Dauerinstallation von 2 Fotowänden im U-Bahnhof Neumarkt in Köln (mit Stefan Worring)
2004 Rekonstruktion der Fotowände Neumarkt als Leuchtkästen

1994

 

Mitglied der Deutschen Gesellschaft für Photographie

1997

 

Mitglied der Deutschen Fotografischen Akademie

1998

 

Präsidium der Deutschen Fotografischen Akademie

2001

 

Workshop „berlin-projekt“ mit Studierenden der Hochschule der Künste,Berlin und der Hochschule für Gestaltung, Karlsruhe

2003

 

Lehrauftrag an der Universität der Künste, Berlin

2003-07

 

Lehrauftrag an der Technischen Universität, Braunschweig

2005/06

 

Lehrauftrag an der Hochschule für Künste Bremen
Workshop an der Schule der Fondazione Studio Marangoni, Florenz

2005/06/09

 

Gastprofessur an der Hochschule für Künste Bremen

2006

 

Workshop an der Sommer Fotoschule in Liptovsky Mikulas, Slowakei

seit 2007

 

Seminare an der Neuen Schule für Fotografie, Berlin

2008

 

Deutscher Fotobuchpreis 2008 für Drift
Workshops am Fotografie Forum International, Frankfurt
Workshops am Reiss-Engelhorn-Museum in Mannheim

2009

 

Gastdozentur an der Universität der Künste Berlin

2009/10

 

Workshops im Haus der Photographie, Deichtorhallen Hamburg

2010

 

Gründung der Lichtblick School in Köln

   

 

Wolfgang Zurborn lebt und arbeitet in Köln

 

 

Biografie

Ausstellungen +
Sammlungen

Bibliografie

Presseartikel +
Texte zum Werk

 


 

Kontakt:

Wolfgang Zurborn
Steinbergerstr. 21
50733 Köln
Germany

Tel: +49 (0)221-729149
Fax: +49 (0)3212 5382739

mail@wolfgangzurborn.de

 

Webdesign & Programmierung:

Harald Ernst, Köln.
Korbinian Moser